Datenschutz-Bestimmungen

Vielen Dank für Ihren Besuch auf der Waxing Poetic-Website (die „Website“).

Ihre Privatsphäre ist uns sehr wichtig und wir möchten, dass Sie unsere Datenschutzpraktiken vollständig verstehen. Bitte lesen Sie diese Datenschutzrichtlinie („Datenschutzrichtlinie“), bevor Sie unsere Website nutzen und/oder uns Informationen zur Verfügung stellen.

Diese Datenschutzrichtlinie erläutert, wie wir Informationen sammeln und verwenden, die wir von Ihnen über die Website oder anderweitig sammeln. Indem Sie die Website nutzen oder uns anderweitig Informationen zur Verfügung stellen, akzeptieren Sie die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Praktiken.

Insbesondere stimmen Sie zu und stimmen zu (1) der Erfassung, Sammlung, Speicherung, Offenlegung, Verwendung und Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten (wie unten definiert) und anonymen Daten (wie unten definiert) wie unten dargelegt und (2) sind daran gebunden die Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie und unsere Nutzungsbedingungen (in die diese Datenschutzrichtlinie durch diesen Verweis aufgenommen wird).

Bitte beachten Sie, dass unsere Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisiert wird und Änderungen mit der Veröffentlichung wirksam werden. Bitte schauen Sie regelmäßig nach Updates, da es in Ihrer Verantwortung liegt, sich über Änderungen im Klaren zu sein, und Waxing Poetic informiert Sie ausschließlich über die Veröffentlichung auf der Website über Änderungen.

1. DEFINIERTE BEGRIFFE

„Anonyme Informationen“ sind Informationen, die an sich nicht zur Identifizierung einer bestimmten Person oder Organisation verwendet werden können.

„Unternehmen“, „wir“, „uns“ oder „unser“ bezieht sich auf Pagliei Collection, Inc., Waxing Poetic und seine verbundenen Unternehmen und verbundenen Parteien.

„Persönliche Daten“ sind alle Informationen, die zur Identifizierung einer Person verwendet werden können, einschließlich Vor- und Nachname, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer sowie Finanzinformationen einer Person, einschließlich Rechnungs-, Bankkonto- und/oder Kreditkarteninformationen .

„Sie“, „Ihr“ und „Ihr“ bezieht sich auf den Websurfer und Benutzer, der auf unsere Website zugreift und diese nutzt.

2. INFORMATIONSSAMMLUNG

Unser Hauptzweck beim Sammeln von personenbezogenen Daten und anonymen Daten (zusammen „Informationen“) besteht darin, uns zu ermöglichen, Produkte, Designs und Dienstleistungen bestmöglich bereitzustellen, die Ihren Bedürfnissen, Vorlieben und Vorlieben entsprechen, und unsere Dienstleistungen anzupassen, um Ihre Erfahrung sicherer zu machen. einfacher und effizienter. Wir erfassen nur Informationen über Sie, die wir für die Erreichung dieser Zwecke als notwendig erachten.

2.1 Erfassung personenbezogener Daten

(a) Direkte Benutzerinformationen. Im Allgemeinen können Sie die Website durchsuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind, oder persönliche Informationen über sich preiszugeben. Sobald Sie uns jedoch Ihre personenbezogenen Daten über die Website oder per Telefon übermitteln, sind Sie für uns nicht anonym. Wenn Sie sich beispielsweise für eine Bestellung entscheiden, fragen wir Sie nach Ihrer Liefer- und Rechnungsadresse, Telefonnummer(n) und Kreditkarteninformationen (einschließlich Nummer und Ablaufdatum). Wo möglich geben wir an, welche Felder und Informationen erforderlich sind und welche Felder und Informationen optional sind.

(b) Korrespondenz. Wenn Sie uns persönliche Korrespondenz wie E-Mails oder Briefe senden oder wenn andere Benutzer oder Dritte uns Korrespondenz über Ihre Aktivitäten auf der Website senden, können wir solche persönlichen Informationen sammeln, sammeln und in einer für Sie spezifischen Datei speichern.

2.2 Erfassung anonymer Informationen

(a) Website-Verhalten. Wir verfolgen, zeichnen und speichern automatisch bestimmte Informationen basierend auf Ihrem Verhalten auf der Website, um anonyme Informationen zu sammeln. Solche anonymen Informationen können Ihre IP-Hostadresse, Click-Throughs, angesehene Seiten, Bereitstellung von Inhalten, Browsertyp, Surf- und Nutzungsgewohnheiten im Internet, Internetdienstanbieter, Domänenname, Uhrzeit/Datum Ihres Besuchs auf unserer Website, Betrieb Ihres Computers beinhalten System- und URL-Informationen, wie z. B. die URL, von der Sie gerade gekommen sind (ob diese URL auf der Site ist oder nicht), und welche URL Sie als nächstes aufrufen (ob diese URL auf der Site ist oder nicht).

(b) Cookies. Gelegentlich können wir auch Datenerfassungsgeräte wie „Cookies“ auf bestimmten Seiten der Website verwenden, um bestimmte anonyme Informationen zu sammeln, die uns helfen, unseren Webseitenfluss zu analysieren, die Werbewirksamkeit zu messen und Vertrauen und Sicherheit zu fördern. „Cookies“ sind kleine Textdateien, die von einer Website, die Sie besuchen, auf Ihrer Festplatte abgelegt werden. Diese Cookies zeichnen Präferenzen und andere Daten über Ihren Besuch auf dieser bestimmten Website auf und unterstützen uns so bei der Bereitstellung unserer Dienste für Sie. Wir verwenden Cookies auch, um sich wiederholende Aktionen zu vermeiden, wie z. B. die erneute Eingabe Ihres Passworts während einer Sitzung. Wir bieten bestimmte Funktionen an, die nur durch die Verwendung eines „Cookies“ verfügbar sind. Es steht Ihnen jederzeit frei, unsere Cookies abzulehnen, wenn Ihr Browser dies zulässt, obwohl Sie in diesem Fall möglicherweise bestimmte Funktionen auf der Website nicht nutzen können und möglicherweise während einer Sitzung häufiger Ihr Passwort erneut eingeben müssen.

(c) Web-Beacons. Anonyme Informationen können auch über Web Beacons (auch bekannt als „Action Tags“, 1×1 Pixel oder Clear GIFs) erhalten werden. Ein Web-Beacon ist ein Programmiercode, der verwendet werden kann, um ein Bild auf einer Webseite oder E-Mail-Nachricht zum Zweck der Datenübertragung anzuzeigen. Diese Informationen ermöglichen es uns, bestimmte Websites, die Sie besuchen, oder E-Mails, die Sie lesen, zu verfolgen. Daher werden Web-Beacons auch verwendet, um Online-Verhaltensgewohnheiten für Marketingzwecke zu verfolgen, um Produkte oder Dienstleistungen zu ermitteln, an denen Sie interessiert sein könnten.

(d) Neue Technologie. Die Nutzung von Technologie im Internet entwickelt sich rasant. Wir empfehlen Ihnen dringend, diese Datenschutzrichtlinie für alle Aktualisierungen in Bezug auf unsere Erfassung und Verwendung neuer Technologien zum Abrufen von Informationen erneut zu lesen.

3. VERWENDUNG UND WEITERGABE PERSÖNLICHER INFORMATIONEN UND ANONYMER INFORMATIONEN

Die folgenden Absätze beschreiben, wie wir derzeit Informationen verwenden und weitergeben, aber wir behalten uns das Recht vor, unsere Verwendung von Informationen jederzeit zu ergänzen, zu erweitern oder anderweitig zu ändern.

3.1 Geschäftlicher Grund.

Anonyme Informationen können von uns aus geschäftlichen Gründen verwendet werden, z. B. um die demografischen Daten, ästhetischen Vorlieben, Interessen und Verhaltensweisen unserer Benutzer zu untersuchen, um Statistiken zu erstellen, Marktpläne zu entwickeln und Produkte zu entwerfen sowie um Sie besser zu verstehen, zu schützen und zu bedienen und unsere Gemeinschaft.

3.2 Partner und Werbetreibende.

Wir teilen anonyme Informationen mit unseren Abteilungen, verbundenen Unternehmen, verbundenen Parteien und Werbetreibenden.

3.3 E-Mail-Marketing.

Nach dem Kauf eines Waxing Poetic-Produkts können wir Ihnen auch E-Mail-Nachrichten senden, in denen neue Produkte, Sonderangebote und tolle Angebote beschrieben werden. Wenn Sie solche Marketing-E-Mails aus irgendeinem Grund nicht mehr von Waxing Poetic erhalten möchten, kontaktieren Sie uns bitte und beantragen Sie die Entfernung aus unserer E-Mail-Marketing-Liste. Bitte geben Sie uns bis zu 14 Tage Zeit, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie möglicherweise weiterhin E-Mails zu ausstehenden Bestellungen (wie Bestellbestätigungen, Versandinformationen, Kundendienstbenachrichtigungen usw.) erhalten, nachdem Sie die Entfernung aus unserer E-Mail-Marketingliste beantragt haben.

3.4 Rechtliche Gründe.

Möglicherweise müssen wir Informationen (einschließlich personenbezogener Daten) aus rechtlichen Gründen offenlegen. Beispielsweise können wir Ihre Daten offenlegen (a) als Reaktion auf Vorladungen, Gerichtsbeschlüsse, Haftbefehle oder Gerichtsverfahren oder um unsere gesetzlichen Rechte anderweitig zu begründen oder auszuüben, uns gegen Rechtsansprüche zu verteidigen oder das Unternehmen vor Haftung zu schützen; (b) wenn Sie gegen eine Vereinbarung mit uns verstoßen oder diese verletzen oder um die Nutzungsbedingungen durchzusetzen; (c) wenn wir glauben, dass Sie das Eigentum oder die Rechte des Unternehmens, seiner Eigentümer oder anderer Benutzer verletzen könnten; (d) wenn wir glauben, dass es notwendig ist, um illegale Aktivitäten, mutmaßlichen Betrug, Sicherheits- oder technische Probleme zu untersuchen, zu verhindern oder Maßnahmen zu ergreifen; (e) oder wie anderweitig gesetzlich und durch andere rechtliche Verfahren vorgeschrieben.

3.5 Dritte.

(a) Geschäfte führen. Wir können uns auf Dritte (Unternehmen und Einzelpersonen) verlassen, um Funktionen in unserem Namen auszuführen. Beispielsweise können wir Ihre personenbezogenen Daten mit und an Dritte weitergeben und übertragen, wenn dies für die Geschäftsabwicklung erforderlich ist, z. B. Dateneingabe, Kundendienst und Support, Webhosting, Auftragserfüllung, Rechnungsstellung und Zahlungseinzug. Diesen Dritten ist es gestattet, Informationen in dem Umfang zu erhalten, der zur Erfüllung ihrer Aufgaben erforderlich ist.

(b) Weitergabe von Informationen. Wir behalten uns das Recht vor, anonyme Informationen, wie z. B. zusammengefasste oder aggregierte anonyme Informationen, an Dritte weiterzugeben.

3.6 Fusion, Verkauf oder Reorganisation.

Für den Fall, dass wir an einem Geschäftsübergang beteiligt sind, wie z. B. einer Fusion, einem Verkauf, einer Übernahme, einer Reorganisation, einem Konkurs oder einer anderen Änderung des Geschäftsstatus, behalten wir uns das Recht vor, das Recht an Ihren Informationen abzutreten oder anderweitig zu übertragen.

4. Datenschutzpraktiken von Drittanbietern

Die in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Datenschutzpraktiken gelten nur für die Waxing Poetic Site. Wir üben keine Kontrolle über andere als Suchergebnisse angezeigte Websites oder Websites aus, die unsere Produkte oder Dienstleistungen enthalten. Wenn Sie auf andere Websites verlinken, lesen Sie bitte die auf diesen Websites veröffentlichten Datenschutzrichtlinien.

5. SICHERHEIT

Diese Website unternimmt wirtschaftlich vertretbare Anstrengungen, um die Informationen unserer Benutzer zu schützen. Wir halten alle anwendbaren Datenschutzgesetze ein und wir werden alle anwendbaren Benachrichtigungsanforderungen erfüllen, die gesetzlich vorgeschrieben sind.

Ungeachtet solcher Maßnahmen garantieren wir nicht, dass diese Sicherheitsmaßnahmen verhindern, dass illegal auf unsere Computer zugegriffen wird und die darauf befindlichen Informationen gestohlen oder verändert werden.

Bitte beachten Sie, dass, obwohl wir angemessene technische Vorkehrungen zum Schutz Ihrer Daten treffen, keine 100%ige Sicherheit einer Übertragung über das Internet garantiert werden kann und wir nicht garantieren können, dass Ihre Daten absolut sicher oder frei von unbefugtem Zugriff durch Dritte sind, wie z als Hacker. Jegliche Übertragung von Informationen auf oder über unsere Website erfolgt auf Ihr eigenes Risiko, und Ihre Nutzung der Website zeigt, dass Sie dieses Risiko übernehmen.

6. MITTEILUNG VON ÄNDERUNGEN

Wenn wir die Website, Dienste oder Produkte aktualisieren oder erweitern, können sich die Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie ändern. Wenn wir uns entscheiden, unsere Datenschutzrichtlinie zu ergänzen oder anderweitig zu ändern, werden wir diese Ergänzungen oder Änderungen der Datenschutzrichtlinie auf unserer Website veröffentlichen, damit unsere Benutzer immer über solche Änderungen oder Ergänzungen informiert sind. Solche Ergänzungen oder Änderungen werden mit der Veröffentlichung wirksam.

7. AUSLÄNDISCHE NUTZUNG DER WEBSITE

Soweit Sie auf die Website zugreifen, während Sie außerhalb der Vereinigten Staaten ansässig sind, erkennen Sie an, dass die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, in den Vereinigten Staaten gesammelt und gespeichert werden, und stimmen daher der Übertragung von Informationen und der Speicherung der Informationen außerhalb der Vereinigten Staaten zu Ihrem Wohnsitzland und in den Vereinigten Staaten.

8. KALIFORNISCHE NUTZERVERBRAUCHERRECHTE

Gemäß California Civil Code Sec. 1789.3, Kalifornien ansässige Benutzer sind berechtigt zu wissen, dass sie Beschwerden und Beschwerden einreichen können beim California Department of Consumer Affairs, 400 R Street, STE 1080, Sacramento, CA 95814; oder telefonisch unter 916-445-1254 oder 800-952-5210; oder per E-Mail an dca@dca.ca.gov . Weitere Informationen zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie unter: www.ftc.gov.

9. CAN-SPAM-GESETZ

Wir verpflichten uns zu ordnungsgemäßen Internetpraktiken und der vollständigen Einhaltung des CAN-SPAM Act von 2003, kodifiziert in 15 USC Sec. 7701 (das „Spam-Gesetz“).

10. KONTAKTDATEN

Wenn Benutzer Fragen oder Anregungen zu unserer Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte:

Telefon: 1.877.724.5434

Fax: 1.775.593.2803

Email: weborders@waxingpoetic.com

Suchartikel

Wonach suchst Sie?

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer.