WACHSENDE POETISCHE HELDEN: Granite Mountain Hotshots

Blog Als wir Ende Juni zum ersten Mal die Nachrichten über das verheerende Feuer in Yarnell Hill in Arizona sahen, waren wir entsetzt/verblüfft/überwältigt/etc., aber es war immer noch „nur“ eine Nachricht – das „nur“ hier ist wichtig , ebenso wie seine flüchtig angemessene Verwendung ... Arizona ist schließlich nicht weit vom Waxing Poetic HQ entfernt, und Kalifornien ist ein ebenso brennbarer Ort in Bezug auf einheimisches Laub / Trockenzeiten / starke Winde. Wir sind Nachbarn und Freunde.

Als wir von einem unserer ältesten Mitarbeiter erfuhren, dass Sean Misner aus Santa Ynez, ein Freund von ihr aus der High School, eines der 19 tapferen Mitglieder der Granite Mountain Hotshots (der halboffizielle Name der behördenübergreifenden Feuerwehrmannschaft) war am Tatort) sein Leben gab, um das Feuer zu stoppen (und das Leben zahlloser anderer zu retten – Menschen, Wildtiere, Haustiere und vorbeikommende Fremde gleichermaßen …), hörte es auf, nur eine „Geschichte“ oder eine „Tragödie“ zu sein, aber wurde, zugegebenermaßen langwierig, vertraut.

Nichts ist jemals „nur“ eine Nachricht. Niemand ist jemals „nur“ für sich allein – und doch vergessen wir manchmal, vielleicht zu oft. Das Leben ist kostbar, zerbrechlich und manchmal viel zu kurz. Man könnte sagen, dass der letzte Teil dieser Behauptung sicherlich auf die Feuerwehrleute zutrifft, die im Yarnell-Inferno ums Leben kamen, aber wir bitten sie, eine andere Möglichkeit in Betracht zu ziehen: dass die an diesem Tag verlorenen Helden weniger verloren als gegeben waren , aus eigenem Willen + Selbstlosigkeit, zur Sache des Lebens für alle anderen.

Von Sean Misner, seinem Freund und unserem Waxing Poetic-Kameraden, sagte uns dies:

Er war nett. Er war mutig. Er spielte mit ihrem Bruder Fußball. Er lächelte immer. Er brachte die Leute gerne zum Lachen. Er machte die Tage der Menschen regelmäßig. Er war der Lichtblick in ihrem Sommerjob in der Flaute des Sommers, sowie der Lichtblick in wahrscheinlich jedem Job in diesem Sommer bei Los Olivos Grocery.

Das haben wir auch gehört:

Er liebte seine Frau, heftig und tief. Er liebte seinen Job. Er liebte seine Familie, sein Leben und seine besonderen Chancen. Er hatte als Feuerwehrmann seine eigene „würdige Berufung“ gefunden und wollte danach nie wieder etwas anderes machen.

Informationen zum Yarnell Emergency Fire Fund finden Sie unter  Der Vereinigte Weg des Landkreises Yavapai.

VORHERIGEN POST NÄCHSTER POST

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.