Frohes Umziehen, 2011

Wir haben ein neues Jahrzehnt geschenkt bekommen. Eine weitere Chance, die Welt so zu gestalten, wie sie ist, und das anzuerkennen, schleicht sich sehr schnell hinein war, und dann.

Alles geht so schnell.

Normalerweise versuchen wir, mit einem Wort zu beginnen. Manchmal mehrere. In diesem Jahr haben wir ein älteres (Wayfinding) behalten, eins, das wir sowohl als Objekt als auch als Aktion lieben (Schrein), und versucht, etwas zu finden, das zumindest diesen intimen, teilbaren, aber fast unaussprechlichen Platz in einem Satz einnehmen könnte (wie man eine Szene, eine Erinnerung, einen Moment festhalten könnte).

Am Ende haben wir bei einer Vorwahl aufgelegt: RE. Aus dem Lateinischen, was bedeutet, wieder zurückzugehen; und wieder...

Wie dieses winzige Buchstabenpaar die Bedeutung von allem, was es berührt, verändert – manchmal leise, manchmal mit Bravour, aber immer mit einer Art großer Sorgfalt … es scheint mehr als angebracht, eine Auswahlliste mit Umwortungen zu erstellen und zu folgen passen, indem Sie darauf achten, die großen Veränderungen zu sehen, die von den ganz Kleinen gemacht werden.

Wiederherstellen. Auch Held Close.

Zurückkehren. Ein zweites, ein drittes oder mehrere Male

Ersetzen. Was einmal verloren gegangen sein könnte, wird gefunden und gefunden

Reparatur. Oder besser gemacht. Die Nähte zeigen lassen.

Rezension. Diesmal anders gesehen, mit anderen Motiven

Zurückkehren. (wieder): hinüber, herum und zurück

Abrufen. Um in die Erinnerung zurückzukehren, verschieben Sie die Zeitorte

Verzichten. Loslassen, befreien

Beleben. Wieder zum Leben erweckt, wie aus dem Schlaf, der Unterschied von nur wenigen...

Überdenken.

Und dann ein nicht so offensichtliches: Repository.

Ja. Repository... bezieht sich auf ein Archiv. Ein Lagerhaus. Eine Fundgrube an Informationen oder Schätzen. Es kann auch eine Vertrauensperson, ein Vertrauter, ein Bewahrer sein. In gewisser Weise eine Art Schrein. Ein greifbarer Ort (oder eine Sache), um das Immaterielle sicher aufzubewahren. Wir speichern Dinge in anderen Dingen, aber impliziter sind wir selbst Aufbewahrungsorte – unsere eigenen veränderlich Archiv; unsere alltäglichen Bücher, unsere silva rerum, unsere Erzählungen und unsere geschätztesten Versuche.
Wir haben so viel zu beschützen, in der Nähe zu halten und zu bedenken....

Liebe,

WP

VORHERIGEN POST NÄCHSTER POST

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.