Designer's Picks: Die Reise des Lebens

Braucht sonst noch jemand etwas Führung oder, sagen wir, in letzter Zeit einen Engel?
Wir alle gehen unsere eigene Reise im Leben. Aber es gibt auch die kollektive Reise, die wir zusammen gehen, die durch die Pandemie immer deutlicher wird. Wir bewegen uns durch Stufen, und wenn wir auf Strömungen und Felsen treffen, schauen wir über uns hinaus zum Licht. Wir suchen nach unserem höheren Selbst. Wir suchen unsere Engel.
 

Mit den Worten, die Amanda Gorman bei der Einweihung so eloquent schrieb und aufführte: „Es gibt immer Licht, wenn wir nur mutig genug sind, es zu sehen, wenn wir nur mutig genug sind, es zu sein.“ Unser neuer Lebensreise-Engel, nach innen oder auf andere Weise, wo und wie auch immer, wurde geschaffen, um uns genau daran zu erinnern.
 
FÜHREN SIE UNS AUF UNSERER LEBENSREISE
Inspiriert von Thomas Coles Serie „A Voyage of Life“, die einen Reisenden zeigt, der mit dem Boot durch die Wildnis reist – eine Allegorie der Jahreszeiten des Lebens –, ist dies der Engel, der uns die Richtung weist.
 
Thomas Cole, Alter

„Ich habe in der Vergangenheit nicht viele Engeltalismane entworfen – der richtige Engel kam einfach nie. Aber dieser hat mich in meinen Spuren gestoppt, als ich letzten Herbst ein Foto von ihr auf dem Instagram eines Freundes gesehen habe. Ich liebe die Gemälde der Hudson River School und Thomas Cole, hatte diese Serie jedoch vergessen. Es fühlte sich für den Moment richtig an, also machte ich mich an die Arbeit und basierte ein paar Stücke auf ihr. Ich finde, sie ist umwerfend. Manchmal muss man einfach warten.“
 
Engel-Anhänger
 
Im letzten Gemälde der Serie begleitet der Engel den Reisenden über die Wasser der Ewigkeit in den Himmel – eine Allegorie für unseren eigenen Weg in die schöne Welt, von der wir wissen, dass sie hier möglich ist.

Suche nach dem Licht und vertraue deinem Führer – jetzt und immer.
 
VORHERIGEN POST NÄCHSTER POST

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.