5 Ideen, wie Sie Ihren Arbeitsplatz poetischer gestalten können

ewiges Kreuz, Ensemble-Halskette

Sie sitzen vielleicht den ganzen Tag an Ihrem Schreibtisch, arbeiten den ganzen Tag durch und wenn Sie es merken, haben Sie sich keinen Moment für sich selbst genommen, und Sie fühlen sich alles andere als entspannt. Nun, hier sind 5 Ideen, wie Sie einen poetischen Arbeitsplatz für sich selbst schaffen können, um das Gefühl zu lindern, dass Ihr Tag zu einer Zeitschleife wird.


1. Stellen Sie Ihren Lieblingsduft vor. Frische Blumen oder eine Lieblingskerze können Ihren Geist befreien, beruhigen und Ihre Stimmung heben. (Wir empfehlen, höflich zu Kollegen im Raum zu sein und einen leichten Duft zu wählen, der von vielen genossen werden kann.)

2. Hören Sie Ihre Lieblingsmusik, während Sie arbeiten. Es kann zu einem kreativen Durchbruch verhelfen, ein Kreativitäts-Booster / Stimmungsaufheller sein und seien wir ehrlich – Musik ist fantastisch und manchmal fühlt es sich wirklich gut an, sich in der Musik zu verlieren, den Kopf zu senken und sein Arbeitspensum zu bewältigen.

3. Machen Sie Pausen, machen Sie Pausen, machen Sie Pausen. Je besser Ihr Geist ist, desto produktiver und geduldiger werden Sie sein. Jeder, egal wie beschäftigt sein Tag auch sein mag, hat Zeit, sich ein paar Minuten Zeit zu nehmen, um frische Luft zu schnappen, einen Schluck Wasser zu trinken oder sich mit einem Freund zum Kaffee zu treffen. Geben Sie sich die Möglichkeit, Ihre Umgebung wahrzunehmen und bewusst zu sein.

4. Schreiben Sie jeden Tag ein paar Minuten in Ihr Tagebuch. Etwas zu sagen, das Sie stört, eine Liste zu erstellen, eine Liebeserklärung an sich selbst (oder jemand anderen) zu schreiben. Wenn Sie Ihre Gedanken den ganzen Tag über im Auge behalten, bleiben Sie an den Ereignissen beteiligt, die um Sie herum stattfinden, und Sie können fühlen entspannter, wenn der Tag vorbei ist, anstatt das ganze Gewicht auf den Schultern zu tragen.

5. Finden Sie etwas zu sein hoffnungsvoll und dankbar für jeden Tag und erinnere dich daran, dir einen Moment Zeit zu nehmen und über deine vielen nachzudenken Segen und Dankbarkeit


VORHERIGEN POST NÄCHSTER POST

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.