Was die Welt jetzt braucht

MIT BRIDGET FONGER UND JEN PASTILOFF

Wir haben kürzlich eine Veranstaltung in unserem Flagship-Store The Shopkeepers in Santa Barbara veranstaltet.
Begrüssung der gefeierten Autorinnen Bridget Fonger (Superhero of Love) und Jen Pastiloff (On Being Human) zum Gespräch. Unser Ziel war es, uns allen dabei zu helfen, die Geschenke zu entdecken, die wir – und die Welt – erhalten, wenn wir unsere Geschichten authentisch erzählen und den Geschichten anderer aufmerksam zuhören.

Im Herzen der Funkzone von Santa Barbara: Ladenbesitzer willkommen

Spezielle Veranstaltungspakete, die zur Unterstützung von Together Rising gespendet wurden

Es ist mittlerweile allgemein bekannt, dass wir keine Erlaubnis brauchen, um näher zu anderen und uns selbst zu kommen, oder unsere eigenen einschränkenden Überzeugungen in eine kleinere Kiste zu verbannen oder Kummer zu überwinden und unser eigener Superheld zu werden. Füge der Liste hinzu: das Buch zu schreiben, das wir schon immer schreiben wollten, unsere wilden, gebrochenen, mutigen Herzen miteinander zu teilen, verletzlich zu sein, frei zu sein und Liebe zu geben und mehr von dem zu werden, was wir wirklich sind.

Große Ordnung, Hölle ja. Aber wenn unser Zugang zu echtem Leben, Zuhören und Lieben etwas für uns ist wissen in der Nähe ist, warum ist es so schwierig, den ersten Schritt zu machen? Was können wir tun, um durchzubrechen? Und wie können wir besser als je zuvor „lieben“?

Neue und alte Freunde versammelten sich zu intimen Lesungen und Gesprächen

Wir haben im Tun, im authentischen Dialog, den Beweis für unsere eigene Wandlungsfähigkeit gefunden, und es war, als würden wir Zeuge eines Phänomens. Die Weisheit, die diese Autoren aus ihrem eigenen Leben teilten, öffnete wirklich die Herzen der Menschen. Ich werde diesen Moment nie vergessen, als ich von der Bühne zu meinem Mann hinüberschaute, sah, wie er zu Tränen gerührt war, und sein Wissen in mir spürte. Wir sind alle ein bisschen kaputt, wir fühlten uns alle gesehen, und alle waren authentisch in das Gespräch involviert, ob sie sprachen oder nicht.

Jen las aus ihren inspirierenden Memoiren Über das Menschsein, erzählt einige der Prüfsteingeschichten, die sie in ihren beliebten Workshops erzählt, wie eine ausgehungerte Person zu der überschwänglichen Frau heranwuchs, die sie die ganze Zeit sein sollte, indem sie die Dämonen in sich bekämpfte und gewann. Wie Jahre als Kellnerin sie gelehrt haben, nach unerwarteter Schönheit zu suchen, wie Hörverlust sie gelehrt hat, scharf zuzuhören, wie Verletzlichkeit sie dazu gebracht hat, Liebe zu finden, und wie Unvollkommenheiten zu einem Leben voller wilder Glückseligkeit führen können.

Jen Pastiloff über das wahre Mutter-#*Königsleben aus ihrem Buch On Being Human

Bücher signiert, Schönheit gejagt, Anleihen gemacht

Bridget teilte ihre eigene persönliche Erfahrung mit einer schmerzhaften Trennung mit zärtlichen Auszügen aus Superheld der Liebe, die uns dazu inspiriert, unsere tiefe Verbindung zu unserem eigenen Herzen wiederzuentdecken – der ultimativen Quelle der Liebe im eigenen Leben. Sie erzählte, wie sie ihre emotionale Widerstandsfähigkeit wiedererlangte und wie sie sich von alten Mustern befreite, die sie festhielten, und ihr Herz für uns aufs Spiel setzte, damit wir unser eigenes sehen und unsere Fähigkeit erkennen, es zum Fliegen zu nutzen.

Autorin Bridget Fonger über unsere verborgenen Superkräfte, aus ihrem Buch Superhero of Love

Als die Autoren leidenschaftlich ihr Leben lasen, lag dieses Gefühl in der Luft. Wir sprachen über die chaotischen und herzzerreißenden Momente, die dem wahren Leben Platz machten. Die kollektiven Synchronizitäten, die entstanden sind, um uns unseren eigenen Anteil daran zu zeigen, diese Welt zu einem liebevolleren Ort zu machen. Und die noch tiefer herausfordernden, verzweifelten Zeiten, die überwunden wurden. Das waren diejenigen, die zu Geschichten wurden, die zu jedem ihrer Bücher führten. Sie teilten mit Humor und Anmut, und wir brachten sie zutiefst an den Ort, an dem man „erwischt“ werden sollte.

Wie heftiges Zuhören und Lieben aussehen: die Autoren, die Geschichten teilen

So kann heftiges Zuhören und Lieben ausfallen: Sei ehrlich zu dir selbst. Liebe dein inneres Arschloch und sag ihr dann sanft, dass sie runterkochen soll. Suche das Göttliche. Machen Sie sich mit dem Licht vertraut, das Ihnen gegeben wurde, um zu leuchten. Konzentrieren Sie sich darauf, anderen Gutes zu tun, und Sie werden nicht im Stich gelassen.

SHOPPEN SIE DIE GESCHICHTE

Suchartikel

Wonach suchst Sie?

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer.