Sommerstil bei The Shopkeepers

Mit Darcy McElroy

The Shopkeepers gehört zu einer Reihe poetischer Bestrebungen und wurde aus dem Wunsch heraus geboren, uns wieder mit dem zu verbinden, was am wichtigsten ist: Gemeinschaft, ein Leben voller Schönheit und mit Nachhaltigkeit und Seele gefertigte Objekte. Seit 2017, als die Gründer Patti Pagliei Simpson und ihr Ehemann John zum ersten Mal seine Türen öffneten, ist der Laden eine sprichwörtliche Sammlung von Machern, die eine Reihe von Santa Barbaras besten lokalen Marken, Mode, Kunst und Geschenken, einschließlich unseres eigenen Waxing Poetic, anbieten Linie. Hier setzt sich Patti mit Darcy McElroy, Chefeinkäuferin und Managerin von The Shopkeepers, zusammen, um mehr über die einzigartigen Angebote und die Kultur des Ladens zu erfahren.



P: Erzählen Sie uns als Stilmacher unserer Schwestermarke und des Flaggschiff-Erlebnisses Waxing Poetic, wie es war, Kunden nach der Wiedereröffnung willkommen zu heißen?



D: Die Energie des Ladens war schon immer so positiv, und der Spaß und die Erfahrung für unsere Mitarbeiter und Kunden haben immer dieser Energie entsprochen. Wir alle lieben es, an einem einladenden und kreativen Ort zu sein – und das Geschäft bietet diesen Raum in Santa Barbara. Seit Februar dieses Jahres, als sich die Dinge wirklich öffneten, waren wir so beschäftigt und spürten die Unterstützung unserer Gemeinde und der Menschen in der Stadt, die uns besuchten. Es war unglaublich!

 

P: Wir haben das Glück, in der Funk Zone von Santa Barbara zu sein, wo wir eine lebendige Gemeinschaft von Einheimischen und Besuchern aus der ganzen Welt genießen. Wie war die Stimmung?

 

D: The Funk Zone ist suuuper passiert! Es ist lebendig und voller Dinge, die die Leute tun und sehen können. Die Stimmung passt definitiv zur Gegend. Die Menschen freuen sich besonders darüber, wieder mit anderen Menschen in Kontakt zu treten, und die Funk Zone bietet Menschen einen Ort, an dem sie Kontakte knüpfen und erkunden können. Ich möchte in keiner anderen Gegend der Stadt sein.

 

P: Wir lieben es, eine reichhaltige WP-Welt hier zu Hause zu haben. Worauf freuen sich unsere Freunde und Kunden am meisten?

 

D: Ich denke, WP bietet Menschen die Möglichkeit, ein Schmuckstück für sich selbst zu kreieren – Sie können etwas Einzigartiges herstellen, das auf sich selbst oder jemand anderen zugeschnitten ist. Das ist etwas, was die meisten Schmuckdesigner nicht anbieten. Wir sind auch das Flaggschiff für Waxing Poetic, also haben wir die ganze Linie im Shop. Unsere WP-Kunden lieben es, mit der gesamten Produktlinie spielen und kreieren zu können.



P: Was sind Ihre Lieblingsstücke von Waxing Poetic für eine mühelose Sommerreise-Schmuckgarderobe?



D: Ich habe immer meinen Good Verbs Discovering Bangle an. Es ist einfach und das perfekte Alltagsstück, ich liebe es so sehr.Ich bin auch besessen von meinen großen Moon Daisy Hoops. Ich kann sie zu jedem Sommeroutfit hinzufügen und fühle mich sofort ein bisschen schicker.

 

P: Wenn Sie können, wie würden Sie Shopkeepers Style beschreiben? Was sind momentan deine Lieblingsstücke?



D: Wir haben einen sehr erprobten und wahren kalifornischen Stil. Nachhaltig hergestellter Denim, Bio-Baumwoll-T-Shirts, Webstoffe und Kleider aus Naturfasern, grafische T-Shirts, nachhaltiges Kaschmir, tolle Jacken und Loungewear, die auch als Streetwear dienen kann.

Ich bin ein echter Denim-Fan. Ich trage die ganze Zeit Jeans und wir haben zwei unglaublich nachhaltige Denim-Linien namens Etica und Boyish im Shop. Ein Paar Jeans von einer dieser Marken, kombiniert mit einem Cotton Citizen T-Shirt und ein paar coolen Turnschuhen oder Stiefeln, und ich fühle mich super sexy und wohl.

Wir haben auch gerade vier Stücke von Kara Thoms erhalten und ich bin in alle total verliebt. Sie sind zeitlos und können schick oder leger gekleidet werden – UND sie sind alle ethisch aus Naturfasern handgefertigt – perfekt für das Leben in Santa Barbara.

 

P: Jetzt wo wir wieder ausgehen, welche Trends siehst du? Welche Trends überspringen Sie?

 

D: Ich betrachte es gerne als nachhaltig kaufen: keine Teile kaufen, die nach dem Ende eines Trends sofort zu den Müllbergen auf Mülldeponien hinzugefügt werden. Ich möchte, dass die Leute in den Laden kommen und etwas Einzigartiges und gut gemachtes finden – aber ich möchte auch, dass sie das Gefühl haben, dass sie es für immer in ihren Kleiderschränken haben können. Ich liebe es, Leuten Stücke zu zeigen, die sie nie wieder loswerden wollen. Mir geht es darum, den Shop nicht auf Trends zuzuschneiden, sondern Artikel auszuwählen, die sich in der Garderobe von jemandem besonders und wichtig anfühlen.

SHOPPEN SIE DIE GESCHICHTE

Suchartikel

Wonach suchst Sie?

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer.